Drucken
tastmaus.pngVisitenkarten nennen wir kleine Homepages, welche eigentlich nicht viel mehr Informationen enthalten, als eine gewöhnliche Visitenkarte.

Sie dienen dazu, eine Internetadresse zu reservieren (www.IhrUnternehmen.de) und dem Besucher die Kontaktmöglichkeiten zu Ihnen zu präsentieren.
Sie bestehen aus einem einfachen, aber interessanten Layout mit einer Startseite und ein bis zwei Unterseiten auf denen Sie sich kurz vorstellen
und Ihre Anschrift, Telefonnummer, etc. hinterlegen.

Ein weiterer Vorteil sind die Email-Adressen, welche Sie durch die Reservierung einen Internetadresse erhalten. So können Sie sich
eine oder mehrere Email-Adressen anlegen, z.B. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und können diese mit einem normalen Mailprogramm, z.B. Thunderbird oder anderen abfragen. Zusätzlich erhalten Sie Zugriff über unsere Webmailoberfläche.


Eine solche Webvisitenkarte können wir Ihnen günstig anbieten, wobei wir sämtliche administrative Aufgaben für Sie erledigen.

Gern unterbreiten wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch ein Angebot.